ATLAS - Patchnotes

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Cyb3r.

Zufällige Online Streams

  • Hier findet Ihr ab sofort die Patchnotes von ATLAS.

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • Patch Notes V10.0

    -Claim Flaggen Änderungen-


    - An deiner Flagge kannst du einstellen, ob Spieler oder Triebes bei dir Bauen dürfen. Zusätzlich kannst du für den Bau Steuern verlangen.

    - Dir ist es möglich eine Ausschluss/Zugangsliste zu definieren, indem verschiedene Gruppierungs Ids zugelassen oder ausgeschlossen werden können ( Auch einzelne Personen können zu dieser Liste hinzugefügt werde). Die IDs der einzelnen Personen erhälst du, wenn du dir die platzierten Strukturen des gesuchten Spielers anschaust. Natürlich siehst du an den platzierten Objekten auch die Gruppierung ID, die du auch in die Ausschluss/Zugangsliste eintragen kannst. Die Zugangsliste kannst du an deiner Flagge editieren. Solltest du deine Definierte Liste auf alle Allianz Mitglieder umstellen, wird deine ID-Liste gelöscht.

    - Alle Claim-Flaggen werden beim platzieren standardmäßig auf 'Jeder kann bauen' gestellt. Funktionieren wird diese Veränderung erst am 10.01.2018 nach dem nächsten Update.

    - Nur Admins und höher können Veränderungen an den Claims vornehmen

    - Flaggen haben jetzt ein farbliches Symbol, was dir den momentanen Zugriff stand anzeigt: Grün: Deine Flaggen haben eine grünes Symbol Blau: Dies sind Claims von deinen Verbündeten, wo du aber keine Bau-Berechtigung hast. Lila: Diese Farbe erlaubt es dir, bei deinen verbündeten zu bauen. Rot: Diese Claims sind feindlich und du kannst hier nicht bauen. Gelb: Dies Claims sind Feindlich, doch du kannst hier bauen.


    - Auftretende Fehler bei den See-Claims wurden gefixed.

    - Feindliche Flaggen können nun Markiert werden, um feindliche Personen im Umfeld besser zu identifizieren.

    - Umso größer der gegnerische Claim umso Schneller bist du bei der Eroberung.

    - An deiner Flagge kannst du nachschauen, wie groß dein Claim ist. Schaust du dir die feindliche Flagge an, kannst du auch dort nachsehen, wie groß das Feindgebiet ist. Bedenke das dies nicht zeitgleich

    aktualisiert wird.


    -Generelle Veränderungen-


    - Server Leistungen wurden verbessert

    - Alle Kanonen und Geschütztürme können jetzt mit einem Pin versehen werden. Dies dient dazu, dass man die Geschütze nur mit einem gültigen Pin-Code Deaktivieren/Aktivieren kann.

    - Es Spawnen jetzt 4 mal so viele Handelsschiffe auf dem Meer. Zusätzlich kann man jetzt auf den Handelsschiffen mit Gold Items kaufen.

    - Lawless Servers können nicht mehr als Homeserver markiert werden.

    - Du kannst jetzt eine sogenannte 'Ramshackle Sloop' bauen/Kaufen. Diese kannst du von dem NPC-Händlern der Werft am Freeport kaufen/bauen. Das Schiff

    ist eine abgeranzte Version von der Normalen Sloop. Das Schiff hat dauerhaft niedrige Hp, Gewicht und Crew-Limit Werte und ist daher auch billiger und schneller herstellbar. Dies ist eine gute Alternative für Piraten die schneller in See stechen wollen.

    - Eine Favoritenliste für die unoffiziellen Server ist nur verfügbar.

    - Das Verbinden auf einen Atlas Server über den Steam-Browser mit Passwort, funktioniert jetzt.

    - Die Temperaturskalierung wurde angepasst. Zusätzlich werden momentane Wetterereignisse im HUD angezeigt.

    - Rüstungswerte wurden so angepasst, dass Schusswaffen im PvP nützlicher sind.

    - Fehler beim erobern von See-Flaggen/See-Claims behoben.

    - Wasserleitungen können nun Bergauf verlegt werden. Regionbezogene Pflanzen sind hartnäckiger und bieten höheren und schnelleren ertrag der Ernte.

    Nahrung vergammelt nun langsamer in den Konservierungsbeuteln.

    - Reduzierter Ausdauerverbrauch beim benutzen der Schaufel.

    - Wasserschläuche/Krüge können nun mit selbst gegrabenen Wasserquellen befüllt werden.

    - Metallwerkzeuge können verankerter Schiffe nicht beschädigen.

    - Es gibt nun 50 weiter Level zu erreichen und die Fähigkeitspunkte wurden pro Stufe erhöht.

    - Der Loot wurde um 60 % erhöht

    - Für manche Schiffe wurden die Ressourcen kosten bis zu 50% gesenkt.

    - Tiere können im Kampf nicht mehr Leben Regenerieren.

    - Das Essen von Kacke ist dein sofortiger Tod.

    - Es wurden Fehler behoben, wo der Spieler nicht durch Erschöpfung starb.

    - Rohre können Wasser nach oben transportieren. Begrenzung für Unterirdische Knotenpunkte wurde entfernt und weiter Wasserrohr Features wurden eingefügt.


    - Fern- und Nahkampfwaffen sind wirksamer gegen Rüstungen.

    - Wurfmesser machen mehr schaden, auf nicht bekleidete Spieler.

    - Der Speerwurf ist nicht mehr so Effektiv gegen Starke Rüstungen.

    - Sprengfässer sind nun Schwerer vom Gewicht her.

    - Du kannst maximal 60 Steinpfeile Stapeln. Ein Bogen schafft es Maximal 60 Steinpfeile zu verschießen.

    - Du kannst maximal 40 Feuerpfeile Stapeln. Ein Bogen schafft es Maximal 40 Feuerpfeile zu verschießen.

    - Die so genante 'Pukel Gun' ist nur Effektiver gegen Rüstungen und macht mehr schaden.

    - Um Fleisch richtig zu konservieren, musst du das Rohe Fleisch in den Koservierungsbeutel legen.

    - Icons und Sounds wurden überarbeitet.

    - Die Treppen in einer Werft habe jetzt eine richtige Kollision.

    - Ein Fehler wurde behoben, in dem man nach seinem Tod, immer noch etwas machen konnte.

    - Die Fackel verursachte ein Fehler, der dazu führte, dass sich die Fackel endlos reparierte. Der Fehler konnte behoben werden.

    - Der Leuchtturm leuchtet nun auch wenn er von Wasser berührt wird.

    - Sollten sie bei einer gezähmten Kuh, mit einem Eimer Milch abzapfen, verliert dieser an Haltbarkeit.

    - Es wurde ein Fehler behoben, wo Spieler in der geduckten Position stecken blieben.

    - Es wurde ein Fehler behoben, wo Spieler bei einer Company Einladung vom Server geflogen sind.

    - Es wurde ein Fehler behoben, wo Kreaturen, ab einen bestimmten Level keine Erfahrung erhalten haben.

    - Es wurde ein Fehler behoben, wo NPC-Crews in Fundamente versanken.

    - weitere kleine Verbesserungen...


    -Kreaturbezogene Änderungen -



    - Seemonster machen 66% weniger Schaden

    - gezähmte Tiere erleiden 20% weniger Schaden

    - Der Schaden und die Hp von Alpha Kreaturen wurden um 20 % verringert.

    - Der Zuwachs von gezüchteten Kreaturen an Hp und Stärke wurde um 40 % gesenkt

    - Solltest du den Pott Waal oder Blauen Waal töten bekommst du einmalig 50 Discorvery Punkte. Auch alle im Umkreis von 100.000 Einheiten bekommen die Punkte auch.

    - Delfine springen jetzt aus dem Wasser. Solltest du das sehen, bekommst du ein Intelligenz-Buff

    - Krokodile Schwimmen langsamer


    - Für den Löwe wurde ein Schrei-Animation eingefügt

    - Löwen können nur noch die Reiter von mittelgroßen und kleinen Kreaturen herunterreißen.

    - Beim melken wurde die Haltbarkeit der Eimer verringert.


    - Wilde Skorpione sind nicht mehr aggressiv gegenüber großen Tieren.

    - Die Bienen bewegen sich langsamer und die Stichwirkung wurde verringert.

    - Zusätzlich kommen noch kleinere Anpassungen

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • Patchnotes v10.5

    - Es wurde ein Fehler behoben, wo Schaluppen zerstört wurden, wenn du den Heimathafen verlässt

    - Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass neue Gegenstände dem Inventar hinzugefügt werden, bis man sich neu eingeloggt hat

    - Es wurde ein Fehler behoben, durch den Manta Rochen ungewöhnlich aggressiv waren

    - Die Goldkosten des Rohstoffhändlers wurden erhöht

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • Patchnotes v10.71

    - Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Kanonen nicht nachgeladen werden konnten

    - Es wurde ein Fehler bei der Verwendung von Mörsern behoben

    - Verstärkter serverseitiger Schutz für Gleiter

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • Patchnotes v10.75

    - Wilde Landkreaturen greifen erst an, wenn sie aggressiv werden

    - Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Schiff der Verdammten eine zu hohe Feuerrate hatte

    - Das Crew-Protokoll wurde vorübergehend reduziert, da einige Änderungen vorgenommen werden und es zu Leistungsproblemen führen könnte

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • PatchNotes v11

    - Waffen- und Attacken-basierte Skills wurden reaktiviert

    - Es wurden mehrere Fehler im Spiel behoben

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein