Charmed-Reboot

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Leo Barnes.

  • Endlich! Endlich, endlich, endlich, endlich.. :D


    12 Jahre nach dem Aus der beliebten Fantasy-Serie kehren die zauberhaften Hexen ins TV zurück. Die Macher nutzen die aktuelle Serien-Revival-Mania und lassen das „Charmed“-Konzept mit neuen Figuren und neuer Besetzung wieder aufleben.


    Warum sich etwas Neues ausdenken, wenn die Nachfrage für Altbekanntes nicht abreißt? Nach diesem Motto verfahren zurzeit einige US-Serienschöpfer, die beliebte Serien aus den letzten 20 Jahren zurück in die TV-Landschaft holen. Den erfolgreichen Vorbildern von „Gilmore Girls“ und „Fuller House“ nacheifernd, plant der US-Sender The CW ein Reboot der früheren Erfolgsserie „Charmed – Zauberhafte Hexen“.


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.

    Wie das Original handelt auch die Neuauflage von drei Schwestern, die während ihrer College-Zeit entdecken, dass sie Hexen sind. Von The CW wird das Projekt als „grimmiges, witziges und feministisches Reboot“ bezeichnet. Weiterhin heißt es im Pressetext „Zwischen der Austreibung von übernatürlichen Dämonen, dem Niederreißen des Patriarchats und dem Einsatz für ihre Familie kommen diese Hexen nie zur Ruhe“. Fans können sich darüber freuen, dass mit Jessica O’Toole und Amy Rardin zwei Autorinnen an der neuen Serie arbeiten, die bereits viele frühere Folgen verfasst hatten.


    Weil es sich um Hexen im Teenager-Alter handelt, wurden die Hauptrollen komplett neu besetzt. Das Casting für die neuen Rollen ist schon abgeschlossen (siehte unten). Ob auch die Stars der Originalserie im „Charmed“-Reboot zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt. Holly Marie Combs (Piper Halliwell) scheint allerdings nicht sehr erfreut über die Neuauflage zu sein und twitterte kurz nach Bekanntwerden der Pläne: „Bis ihr uns nicht fragt, ob wir an der Serie mitschreiben können (wie wir es früher gemacht haben), denkt nicht einmal daran, von unserer harten Arbeit zu profitieren. Charmed gehört uns Vieren und unseren unzähligen Autoren, Crewmitgliedern und überwiegend den Fans. Ihr werdet sie nicht hereinlegen, nur weil ihr den Namen der Serie besitzt. Und Tschüss.“

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein

  • Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein